Achtsamkeit bei Burnout und zur Stressbewältigung

  • Ein Review beschreibt in 6 von 8 Studien eine statistisch signifikante Reduktion von Burnout bei Mitarbeitern im Gesundheitswesen und bei Lehrern durch verschiedene achtsamkeitsbasierte Verfahren (Luken & Sammons 2016) [CrossRef]
  • Eine Metaanalyse von 19 Studien fasst zusammen, dass achtsamkeitsbasierte Verfahren im Arbeitskontext Stress reduzieren, dass diese aber nicht unbedingt anderen Methoden überlegen sind (Virgili 2015) [CrossRef]
  • Harrer, ME (2013) Burnout und Achtsamkeit. Stuttgart: Klett-Cotta [amazon]
  • Metastudie über Achtsamkeit bei MitarbeiterInnen im Gesundheits-Bereich. Ergebnis: Achtsamkeit bringt in 11 Studien eindeutig Benefits für die MitarbeiterInnen (weniger Stress, mehr Präsenz und Mitgefühl). Widersprüchlich waren die Ergebnisse in 9 Studien bei der Frage, ob achtsame TherapeutInnen bei ihren PatientInnen bessere Ergebnisse erzielen (Escuriex & Labbé 2011) [pdf-download][CrossRef]
  • MBSR reduziert den Stress-Level bei Gesunden. Die wenigen in dieser Metaanalyse gefundenen Daten über spezifische Wirkungen erfordern weitere Forschung (Chiesa & Serretti 2009) [PubMed]
  • Achtsamere College-Studenten gehen besser mit Stress um, berichten über weniger Vermeidungsstrategien und aktiveres Coping. Diese Faktoren mediieren die Beziehung zwischen Achtsamkeit und Wohlbefinden (Weinstein et al 2009) [CrossRef]
  • Weitere Infos zu Burnout und Achtsamkeit [link]
Print Friendly, PDF & Email